Freunde der Zürcher Symphoniker

Liebe Konzertbesucherinnen, liebe Konzertbesucher

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unseren Konzerten.  Wir sind ein selbst verwaltetes Orchester von Berufsmusikern, das Ihnen mit viel Idealismus und Engagement begeisternde und beglückende Konzerterlebnisse bieten will.

Da wir wenig öffentliche Gelder erhalten, sind wir auf Zuschüsse aus andern Quellen angewiesen.  Es würde uns deshalb sehr freuen, wenn Sie uns mit Ihren Beiträgen unterstützen und fördern möchten. Dies können Sie als Privatperson oder als juristische Person tun, und Sie geniessen dadurch diverse Privilegien und Vergünstigungen.

Ihre Beiträge können bei den Steuern geltend gemacht werden. Auf Wunsch erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung.

Sie wählen zwischen folgenden Kategorien:

  • Freunde: Jahresbeitrag CHF 100

Sie werden regelmässig über unsere Aktivitäten informiert und sind an die Generalproben der Abonnementskonzerte eingeladen.

  • Gönner: Jahresbeitrag CHF 500

Sie erhalten pro Saison insgesamt zwei Freikarten der 1. Platzkategorie für ein oder zwei Abonnementskonzerte Ihrer Wahl. Sie werden regelmässig über unsere Aktivitäten informiert und sind an die Generalproben der Abonnementskonzerte eingeladen.

     • als Förderer Jahresbeitrag: CHF 1000

Sie erhalten pro Saison insgesamt vier Freikarten der 1. Platzkategorie für die Abonnementskonzerte Ihrer Wahl. Sie werden regelmässig über unsere Aktivitäten informiert und sind an die Generalproben der Abonnementskonzerte eingeladen.

Alle, die die Zürcher Symphoniker unterstützen, sind einmal pro Jahr zu einem Apéro im Kreise von Musikern und Dirigent eingeladen.

Wenn diese Angebote Ihr Interesse finden, so bitten wir Sie, sich an folgende Adresse zu wenden:

Zürcher Symphoniker, c/o Brigitta Ebnöther, Münchhaldenstrasse 4, CH 8008 Zürich

brigitta.ebnoether@zuercher-symphoniker.ch Tel. 044 548 07 48 / 079 699 52 01

Bankverbindung: ZKB Trägerverein Zürcher Symphoniker IBAN CH18 0070 0110 0047 7404 5

Mit herzlichen Grüssen                                                             Ihre Zürcher Symphoniker

PDF Freunde